Eis

Rummelsburger Bucht im Winter

Irgendwann im Winter 2009: Im Januar war es lange kalt genug gewesen, so dass die Eismassen in der Rummelsburger Bucht nicht nur das Spazieren gehen zuließen, sondern selbst Techno-Partys (incl. Anlage und Generator) hier stattfinden konnten.

Tonne im Eis gefangen

Die Rummelsburger Bucht im Januar 2009: Die gesamte Bucht ist zugefroren und nur ein paar vereinzelte Tonnen und eingefrorene Boote erinnern daran, dass hier normalerweise der flüssige Aggregatszustand vorherschend ist.

Eisgefahr

Durch energische Maßnahmen konnte das Bezirksamt Lichtenberg die Zahl der Eistoten in den Monaten Juni-August deutlich senken.