Tiere

Durch das Hochland von Karnataka: Geschichten aus Indien X

Endlose Landstraßen, 40 Grad im Schatten und überall Staub. Das Hochland von Karnataka wirkt auf den ersten Blick wenig einladend. Besonders wenn man gerade aus den Tropengegenden von Kerala kommt. In Karnataka findet man vielen von dem was man als Durchschnitts-Europäer mit Indien verbindet.  Hervorgegangen aus dem Fürstenstaat Mysore, findet man in Karnataka sowohl hinduistische […]

Im Unterholz des Periyar Nationalparks: Geschichten aus Indien V

Der schwülen Hitze Tamil-Nadus entkommen, ist unser nächster Stop in den Hügeln von Thekkady, wo die Temperaturen dank der Höhe etwas angenehmer sind. Der Periyar National Park ist ein Naturschutzgebiet für Elephanten, Tiger und andere bedrohte Tierarten von Süd-Indien. Der Großteil des Reservates ist für Menschen gesperrt, aber die Gegenden um Thekkady lassen sich gut […]

Beagle im Anflug

Eigentlich bin ich ja mehr der Katzenmensch, aber mit einer Familie junger Beagles und einem Weit-Winkel Objektiv kann man sehr viel Spaß haben.

Eine grüne Hecke

Bitte weitergehen, hier gibt es nichts zu sehen.   …oder doch?

Leopard hinter Gittern

Zu der Haltung von Tieren im Zoo gibt es viele kritische Stimmen: Nicht-artgerechte Haltung, Hospitalisierung, etc. Angesicht zu Angesicht mit diesem Leoparden war ich jedoch ganz froh, dass ein Gitter zwischen uns war. Zwar war gerade kurz vorher Raubtierfütterung, gegen einen kleinen Snack zum Nachtisch hätte er aber sich nichts einzuwenden gehabt.

Flensburger Hafen in der Abenddämmerung

Wo früher die Rum-Schiffe von den West-Indischen Inseln anlegten, machen sich heute primär Ausflugsdampfer und von Touris gemästete Schwäne breit. Dennoch spürt man noch einiges von der langen maritimen Geschichte und der Hafen lädt an den raren Sonnentagen im nordischen Winter zum Spazierengehen ein. Die beiden Kollegen im Vordergrund habe ich übrigens später nochmal getroffen, […]