Flensburger Hafen in der Abenddämmerung

Wo früher die Rum-Schiffe von den West-Indischen Inseln anlegten, machen sich heute primär Ausflugsdampfer und von Touris gemästete Schwäne breit. Dennoch spürt man noch einiges von der langen maritimen Geschichte und der Hafen lädt an den raren Sonnentagen im nordischen Winter zum Spazierengehen ein. Die beiden Kollegen im Vordergrund habe ich übrigens später nochmal getroffen, als ich an der selben Stelle Langzeit Aufnahmen mit Stativ machen wollte. Das mögen die mal so gar nicht 😉

  • Blende: ƒ/2.8
  • Kamera: Canon EOS 450D
  • Aufgenommen: 29 Dezember, 2009
  • Brennweite: 28mm
  • ISO: 400
  • Verschlusszeit: 1/13s

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.